Street-Mag Show 2019 in Geiselwind

Am Freitag, den 28.06.2019 um 11 Uhr war Abfahrt. Alle waren pünktlich gekommen und Achim war sogar schon vorausgefahren, um einen guten Platz zu reservieren.

In Gaildorf haben wir noch Jürgen in unsere Gruppe aufgenommen und dann gings über schöne Landstraßen über Crailsheim, Rothenburg ob der Tauber nach Geiselwind. Die alten Damen und Herren (die Autos, nicht die Fahrer.-) zeigten sich von ihrer besten Seite. Schöner V8 Sound und viele Daumen hoch am Straßenrand.

Für Freitag war schon ziemlich viel los und da wurde erstmals der von Achim reservierte Platz eingenommen. Und die NR Classic Leute sind ein Team. In einer Corvette war der Kühlschrank in der anderen das Zelt und jeder hatte Stühle oder Liegen dabei und natürlich hatten alle Getränke dabei. Das war bei 38 Grad auch nötig.

Abends dann im Hotel ein gutes Abendessen (Die Preise des Abendessens waren besser als die der Zimmer) und nach einer kurzen Nacht (der eine hat Stechmücken gejagt, andere haben der Feuerwehr zugeschaut) dann zurück nach Geiselwind. Food Trucks rollten an und auch die Halle mit den Tattoo und Piercing Spezialisten war voll und es gab viel zu sehen. Jetzt rollten auch immer mehr schöne Autos an.

Einige schöne Charger, ein Le Mans, viele verbastelte Camaros, sehr schöne Hot Rods, Pick Ups – es gab richtig viel zu sehen. Heimlich hatte sich Jürgen mit seinem Challenger T/A schon Samstag auf die Bühne geschlichen und das Auto bekam viel Applaus.

Die Food Trucks hatten zum Teil wirklich sagenhaft gutes Essen, nur verkauften die armen Leute leider nicht viel bei 38 Grad im Schatten. An den Getränkeständen war da mehr los.

Samstagabend dann live Musik vom feinsten, die perfekte Mischung aus Rock ’n‘ Roll und Rock. Das ist das wahre Leben: Klasse Bands lauschen und dabei sich mit einem super saftigen Hamburger besabbeln. 😉

Am Sonntag haben wir dann noch den Camaro Z28 und den schönen Shelby Clone von Thorsten ins Rennen geschickt. Beide Autos wurden vom Moderator sehr schön vorgestellt und vom Publikum mit Beifall bedacht aber die Jury setzte nur den originalen Zeitzeugen Camaro Z28 auf den ersten Platz der 80er Jahre Autos, der Shelby Clone ging leer aus. Jürgens „Challi“ bekam den 3. Platz bei den 60ern.

Ein in allen Beziehungen heißes Wochenende und jetzt müssen wir ein Jahr warten bis zur nächsten Street Mag Show.