Oldtimer Akademie Rudersberg

Samstag, 26. April 2020 von 14-21 Uhr

bei NR-Classic-Cars in Rudersberg, Im Fuchshau 24

Käuferschulung
„Hands On“

CAMARO, FIREBIRD, TRANS AM

Sie kennen das Problem: Sie hätten gerne einen schönen Oldtimer, aber so recht kennen Sie sich damit eigentlich nicht aus, und ob man diesen Händlern vertrauen kann?

Wissen Sie was? SIE haben die Lösung – helfen Sie sich doch einfach selbst. WIR liefern Ihnen alles, was Sie brauchen, um Ihr Traumauto vernünftig einschätzen zu können. Wir veranstalten in den Räumen der NRC Oldtimerakademie eine halbtägige Schulung für alle potentiellen Käufer und für Besitzer, die noch etwas dazulernen wollen. Und für alle neugierigen Fans sowieso. Das Paket besteht aus vier Blöcken, speziell konzipiert um auch Technik-Laien und Oldtimer-Anfängern grundsätzliche Zusammenhänge, elementare Fakten und notwendiges Basiswissen zu vermitteln.

Und wissen Sie was? Absolventen der Schulung erhalten von NRC einen persönlichen „Einkaufsgutschein“ über 500 Euro, einlösbar bei jedem Oldtimer-Kauf, den Sie im Jahr 2019 bei NR Classic Cars tätigen. Mehr können wir für Ihre Kaufentscheidung wirklich nicht tun!

TEIL I: GESCHICHTE (14:30 – 15:45 Uhr)

TEIL II: TECHNIK (16:00- 17:30 Uhr)

TEIL II: TECHNIK AM FAHRZEUG (17:30 – 18:30 Uhr)

  • Referent: Sönke Priebe (Teil I bis III)

TEIL IV: PROBEFAHRT: (18:30 – 21:00 Uhr)

  • Ex-Formel-Pilot Benjamin Kutzera
  • Ex-Top-Fuel-Dragster-Pilot Norbert Kutzera

Für Andersdenkende: In der Hochzeit der günstig-einfach-sportlich-Ära, die Ford 1964 mit dem Mustang losgetreten hatte, ließ sich Marktführer GM gar nicht erst auf ein Duell mit dem spartanischen Ford-Pony ein, sondern stellte mit dem Chevrolet Camaro und dem Pontiac Firebird ein von vornherein als „besser“ konzipiertes Auto auf die Räder. „Besser“ bedeutet 1967 natürlich in erster Linie „schneller“ und „mehr Hubraum“ – aber die GM „F“-Plattform ist auch sonst in jeder Hinsicht „mehr“: Größere Motoren als der Mustang, stabilere Vorderachsen, wesentlich höherwertige Ausstattung, die Liste ist lang.

Mehr als 1.000.000 Camaros und Firebirds der ersten Generation hat GM zwischen 1967 und 1969 verkauft, vom zahmen Sechszylinder bis hin zum feuerspeienden 7.0-Liter COPO-Bigblock, vom Zweigang-Automat bis zum „Rockcrusher“-Performance-Schaltgetriebe. Nicht alle sind heute Geld wert, nicht alle sind zum Fahren geeignet, nicht alle sind empfehlenswert. Wollen Sie wissen, welche? Wir haben alle Antworten für Sie.


Die Teilnehmerzahl ist BEGRENZT, deshalb ist eine ANMELDUNG erforderlich. Die Teilnahmekosten einschließlich Schulung, Fahrpraxis, Abendessen, Urkunde, T-Shirt und 500€-Einkaufsgutschein belaufen sich pro Person auf 190 €.

Nur die Schulung kostet je 40 € pro Person.

Ja, ich komme gerne mit folgender Anzahl:

Vorname*

Nachname*

Email*

Telefon

Ihre Nachricht